A3 Dis: Das Drama fing schon mit der Starthürde an. In die ist Sally voll reingesprungen. Keine Ahnung warum, auf jeden Fall ging es nicht wirklich besser weiter. Hindernis 2 der Weitsprung, den hat sie gemeistert. Am dritten (Mauer) ist Sie vorbei und direkt dahinter in den Tunnel. Also Mauer nochmal und dann hat alles sehr gut funktioniert. Etwas spät aber immerhin.

J3 SG: Erst ist Sie wieder an der Mauer vorbei und dann hat Sie die Doppelhürde derissen. Sonst hat alles sehr gut funktioniert.

In beiden Läufen haben alle schwierigen Stellen funktioniert.

 

Joomla templates by a4joomla