Fazit: Sally hat toll gearbeitet

A3: Leider hat mein Filmbeauftragter versagt :-) :-) Deshalb gibt es kein Video von dem tollen Lauf. Sally hat alles super angenommen. Mir wurde ein Stegabgang angezeigt, ich war mir sicher das sie mit den Hinterpfoten noch drin war. Leider ist mir das schon öfter passiert und ich habe im Video gesehen, dass der Richter Recht hatte. Also kein Fehler von Sally sondern von mir. Dann ist noch die letzte Stange gefallen. Die ist eigentlich immer Schuld des Hundeführers :-( :-(

J3: Leider eine Stange. Da hab ich wieder Unsinn gemacht als Sally über der Stange war.  VIDEO

Heute war in Richteranwärter bei Ursula Hornung. Ich habe wie immer viel gelernt und versuche das auch umzusetzen. Der Verein hat alles gut organisiert. Es gat auch wieder Spaß gemacht obwohl es zwischenzeitlich etwas geregnet hat.

Fazit: So lala

A3 Dis: Wenn man seinem Hund  nicht vertraut und dann einen Schritt zu spät ist, ist das Dis an Tunnel 4 nicht mehr zu ändern. VIDEO

J3 Dis: Diesmal habe ich eigentlich alles richtig gemacht. Warum Sally vor der letzten Hürde gebremst hat und dann vorbei gegangen ist, weiß glaube ich niemand. Dann ist sie nochmal an der Hürde vorbei. Damit sie einfach die letzte springt, habe ich sie dann von der falschen Seite springen lasesen. Irgendetwas hat sie atrk irritiert an der Schlußhürde. Keine Ahnung was. VIDEO

Heute war ich Anwärter bei Melanie Richartz. Ich muss sagen, dass ich viel gelernt habe. Das muss ich jetzt alles umsetzen und am Sonntag 29.06.14 besser machen. Es war ein schöner Tag der Spaß gemacht hat.

Fazit: Nie mehr auf dem eigenen Turnier starten

A3 Dis: Einfach schlecht geführt, ich stehe ihr vor dem Slalom in den Füßen und renne auf dem Platz herum wie "Falschgeld".  VIDEO

J3 Dis: Hier stehe ich einfach zu "Statisch" vor der Hürde. Da ich sie ins aussen führe und nicht über Kommando schicke, muss da von mir mehr kommen.  VIDEO

Fazit: 1, 2, 3 .. Dis

A3 - Dis: Es ging wie bei ebay. Da hatte ich Angst, dass Sally bei Hürde 3 zu weit raustreibt und im hinteren Tunnel verschwindet. Ich habe sie dann doch etwas zu sehr gezogen und im vorderen Tunnel versenkt anstatt auf die A-Wand zu schicken.  VIDEO

J3 - Dis: Hürde 3 ist gefallen, weil ich zu knapp vor ihr gewechselt habe. Nach dem Slalom habe ich Sally nicht eng genug herangezogen. Die Hürde hatte ich als Verleitung nicht auf dem Schirm. Besseres Abgehen muss wohl noch geübt werden.  VIDEO

Fazit: Ich war noch im Urlaubsmodus

A3 Dis: Es fing schon vor der A-Wand los. Ich wusste nicht mehr so Recht wo ich hin sollte. Das zog sich durch den ganzen Parcour. Seht selbst. VIDEO

J3 Dis: Wenn man Sally volle Pulle auf den Tunnel führt und dann will das sie in den Slalom abbiegt, muss man sich nicht wundern wenn Sie zuerst noch schnell den Tunnel macht :-)   VIDEO

Fazit: Schöne Parcours schlecht geführt

A3 Dis: Es lief alles gut. Bei der einen Stange die fiel, war das timing von meinem Wechsel einfach schlecht. Dann kam der Stegaufgang. Da habe ich einen halben Schritt gespart um Sally auf Richtung zu bringen. Sie ist dann natürlich so gelaufen wie ich geführt und nicht was ich gerufen habe. Da ich weiß das das so ist, bin ich eindeutig der der den Fehler gemacht hat. Dann einfach nur noch fertig gelaufen.  VIDEO

J3 Dis: Es lief am Anfang alles Super (das kommt öfter vor). Hürde 13 fiel, ich weiß nicht warum. Kommt vor und ist nicht schlimm. Dann kommt meine Glanzleistung für den Tag. Ich habe einen einfachen Tunneleingang versaut. Habe mich weggedreht und nichts gezeigt. Die brave Sally ist dann natürlich am Eingang vorbei. Guter Hund. Dann noch nach Hause gelaufen und an der letzten Hürde vorbei. VIDEO

Am 11.05.2014 hatte ich meine zweite Anwartschaft in BH/VT. Die Prüfung fand in Schmelz-Limbach statt. Richter war Andreas Diedrich. Diesmal waren die Ergebnisse wesentlich besser. Es konnten 6 von 8 Teams die Begleithundprüfung bestehen. Ausserdem gab es 3 die noch den theoretischen Teil mit Erfolg ablegten. Vielen Dank an Andreas für die guten Tipps.

Ein fast perfekter Turniertag

A3 V0 Platz 1. Was soll ich sagen, es hat alles funktioniert. Sally war Klasse.  VIDEO

J3 V5 Platz 2. Die Stange war meine Schuld. Sally hat alles gemacht was ich geführt habe, auch den Fehler.  VIDEO

Das ist meine erste gewonnene Kombiwertung in der A3.

Es sieht einfacher aus als es ist.

Das war meine erste Anwartschaft bei einem Agility Turnier. Es hat Spaß gemacht und eigentlich auch alles funktioniert. Der Veranstalter war gut und ich hoffe ich habe Ihnen nicht zu viel Arbeit gemacht :-) Bedanken will ich mich bei Frank Gerhard, der mir den ganzen Tag auf Finger schauen musste. Wie immer gibt es etwas zum verbessern. Das nächste mal wird noch besser.

Joomla templates by a4joomla